Alle Abbildungen und Ausführungen dienen nur historisch-wissenschaftlichen Zwecken und sind in keiner Weise propagandistisch angedacht.

Dieses Ausstellungsstück hat zwar nichts mit Tabak zu tun, wollte es aber dennoch nicht vorenthalten.

Dieser XX Ehrendolch ist eine sehr seltene Ausführung mit Eichenlaub und lederbezogener Scheide.

Er ist top erhalten, ein sicherlich sehr einmaliges Sammlerstück.

Auf der Klinge steht in altdeutscher Schrift "Meine Ehre heißt Treue", auf der anderen Seite "In herzlicher Kameradschaft H. Himmler".

Am Klingenschaft befindet sich die Markung RZM M7/36.

Nach Befragungen und Aussagen von Kennern solcher Stücke ist es durchaus denkbar, dass dieser Dolch privat in Auftrag gegeben wurde, dies war zu besonderen Anlässen durchaus üblich. Allerdings könnte es sich auch um eine Nachbildung aus den 50er / 60er Jahren handeln- 3 Fachleute fragen ergibt 5 verschiedene Antworten.

Das Portopee' ist leider nicht mehr vorhanden.

Also, anschauen lohnt allemal!

 

Nach oben